E-Mail rückgängig, erste Firmen planen Einstellung!

  • Atos Origin, an international IT services company, today sets out its ambition to be a zero email company within three years. …. employees by using instead improved communication applications as well as new collaboration and social media tools. (Presseaussendung Atos Origin)
  • Web-based Email Declines, Young Users Show Most Dramatic Decrease in Usage. An analysis of web-based email trends revealed that fewer Americans visited web-based email destinations and spent less time doing so versus last year…..decreasing 6 percent from the previous year (Presseaussendung comScore)

E-Mail Kommunikation wird durch Social Media abgelöst.

Die Kommunikationsform ala Facebook macht auch vor Unternehmen nicht halt. Aus meiner Sicht, muss jedes Unternehmen auf diesen Zug aufspringen. So wie der Studienabgänger von heute keinen Brief mehr schreiben kann, wird der von morgen den Umgang mit E-Mail nicht mehr beherrschen. Unternehmen müssen sich Richtung Enterprise 2.0 bewegen.

Es gibt viele wissenschaftliche Erklärungen warum Social Media bzw. WEB 2.0 im Allgemeinen für den Einsatz in Unternehmen ein ideale Kommunikationsform ist. Besserer Beweis als die Wissenschaft ist jedoch die Praxis – 600 Millionen User von Facebook weltweit können nicht irren.

Die Entscheidung für die Einführung im Unternehmen kann natürlich auf Basis eines Businesscases 2.0 erfolgen. Man kann lange rechnen und darüber nachdenken, ob man Social Media als Kommunikationswerkzeug einsetzt oder nicht. Besser ist es jedoch, heute damit anzufangen.

Die Zeit für WEB 2.0 im Unternehmen ist jetzt!

Dieser Beitrag wurde unter Enterprise 2.0, Innovation, Organisation abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar